Mountainbike-Fahrtechnikkurse

Nirgendwo in Deutschland lässt sich so traumhaft mountainbiken und die Natur „erfahren“ wie im Schwarzwald sowie in der Umgebung von Freiburg, Deutschlands Mountainbike-Metropole Nr. 1.

Um sicher im Gelände unterwegs zu sein, jederzeit die Kontrolle über das Rad zu haben und Stürze zu vermeiden, sind einige grundlegende Fähigkeiten wichtig. Durch die Beherrschung einer sauberen Kurventechnik, durch sicheres Bremsen und lockeres Ausgleichen von Unebenheiten sparen wir enorm viel Konzentration und Kraft. Davon profitieren Tourenbiker aber auch Rennradfahrer gleichermaßen, denn wer weniger verkrampft fährt, hat mehr Zeit seine Tour zu genießen.

Bei uns lernen Sie auch, sich in Geländesituationen besser einzuschätzen und Sie wissen, was möglich ist und was nicht. Bisher war es vielleicht frustrierend, in Spitzkehren und engen Kurven oft absteigen zu müssen. Mit der passenden Technik wird eine Spitzkehre zur Herausforderung, anschließend zur Aufgabe und irgendwann macht sie einfach nur noch Spaß.

Auch das Selbstbewusstsein wird durch neue Herausforderungen gestärkt und im besten Fall erleben wir den „Flow“, ein Gefühl des kompletten Aufgehens im Radfahren selbst. Um ihn zu erleben, ist ein gewisses Maß an Können erforderlich, das heißt nur wenn wir fahrtechnisch gut sind und das Können der Anforderung entspricht, gelingt es dieses Glücksgefühl des „Flows“ zu genießen.

Unsere Kurse finden in kleinen Gruppen statt, in denen wir die Teilnehmer effektiv und einfühlsam schulen, um eventuell auch vorhandene Ängste abzubauen. Schritt für Schritt führen wir sie spielerisch an schwierigeres Gelände heran. Die ersten Übungen finden in der Ebene statt, denn ohne Wurzeln und Gefälle lernt es sich leichter. Zunächst erklären wir die Übung, dann demonstrieren wir sie auf dem Bike und danach sind die Teilnehmer an der Reihe. Möglicherweise entdecken wir auch bei Ihnen den einen oder anderen schon eingefleischten Fahr- oder Haltungsfehler. Übrigens: Eine gute Fahrtechnik ist auch die Grundlage für eine sichere Alpenüberquerung.

Individuelle Fahrtechnikkurse von April bis Oktober ganz nach Ihren Wünschen sind bei uns ebenfalls möglich. Sie können auch Geschenkgutscheine für ein Fahrtechniktraining oder über einen bestimmten Euro-Betrag bei uns erwerben.



Fahrtechnikkurs 1

Dieser Kurs ist für Einsteiger geeignet, aber auch für Gelegenheitsfahrer, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten oder Defizite bei sich festgestellt haben. Hier lernen Sie im herrlichen Markgräflerland bei Freiburg alle wichtigen Grundlagen für ein sicheres Mountainbiken!

Inhalte des Kurses sind vor allem kontrolliertes Bremsen und optimales Schalten, Gleichgewichtsübungen zur Verbesserung der Balance, Kurvenfahren, Hindernisse elegant überwinden, das Anfahren am Berg, sicheres Absteigen und vieles mehr. Außerdem führen wir am Anfang des Kurses einen ausführlichen Bike-Check durch: Wie sitzen Sie auf dem Rad? Sind Ihre Dämpfer richtig eingestellt. Wie kontrollieren Sie Ihre Bremsbeläge? usw.

Um viel Zeit für die einzelnen Übungen zu haben, sind unsere Kurse auf zwei Tage aufgeteilt, wobei an beiden Tagen vormittags die fahrtechnischen Übungen stattfinden und nachmittags das Erlernte im Gelände umgesetzt wird.

Termine

  • 28. – 29.03.2020 – Ebringen

2-Tages-Mountainbike-Fahrtechnikkurs
9:30 – 12:30 Uhr, Mittagspause (Einkehr nicht im Preis enthalten), 13:30 – 16:30 Uhr

Preis: 129 € pro Teilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 4, Höchstteilnehmerzahl: 8

Mitzubringen: Helm (Pflicht), Radhandschuhe, Radbrille, gefüllte Trinkflasche, Tagesrucksack, Klickpedale (falls vorhanden). Wir empfehlen eine dem Wetter angemessene Bekleidung und eine warme Jacke für die erste Stunde.

Leistungen

  • Betreuung durch ausgebildete Guides
  • 2 x 3 Stunden MTB-Fahrtechnik-Training (2-Tageskurs)
  • 2 x 3 Stunden Fahrtechnik-Touren (2-Tageskurs)
  • 4 x 2,5 Stunden MTB-Fahrtechnik-Training (Abendkurs)
  • 1 x 2,5 Stunden Fahrtechnik-Tour (Abendkurs)
  • 2 Energieriegel
  • Online-Fotoalbum

Buchen Sie über unser Kontaktformular: https://www.windradler.de/kontakt/



Fahrtechnikkurs 2

Dieser Kurs richtet sich an all diejenigen, die schon Erfahrung haben, vielleicht sogar schon jahrelang biken und immer irgendwie den Berg runterkommen, aber nicht wirklich bewusst und kontrolliert fahren und somit die grundlegende Sicherheit fehlt. Auch Wiedereinsteiger sind willkommen und all jene, die ihre Fahrtechnik weiter verbessern möchten.

Inhalte des Kurses sind: Bremstechniken verfeinern auf verschiedenen Untergründen, Verbesserung der Kurventechnik, Balanceübungen, korrektes  Schalten am Berg, Übungen an Bodenwellen, Geröll, Wasserrinnen und Baumwurzeln, Überwinden von kleinen Hindernissen, vorausschauendes Fahren, die richtige Linie finden, kleine Absätze meistern sowie die optimale Position beim Bergauf- und Bergabfahren und vieles mehr.

Um viel Zeit für die einzelnen Übungen zu haben, sind unsere Kurse auf zwei Tage aufgeteilt, wobei an beiden Tagen vormittags die fahrtechnischen Übungen stattfinden und nachmittags das Erlernte im Gelände umgesetzt wird.

Termine

  • 18. – 19.04.2020 – Ebringen

2-Tages-Mountainbike-Fahrtechnikkurs
9:30 – 12:30 Uhr, Mittagspause (Einkehr nicht im Preis enthalten), 13:30 – 16:30 Uhr

Preis: 129 € pro Teilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 4, Höchstteilnehmerzahl: 8

Mitzubringen: Helm (Pflicht), Radhandschuhe, Radbrille, gefüllte Trinkflasche, Tagesrucksack, Klickpedale (falls vorhanden). Wir empfehlen eine dem Wetter angemessene Bekleidung und eine warme Jacke für die erste Stunde.

Leistungen

  • Betreuung durch ausgebildete Guides
  • 2 x 3 Stunden MTB-Fahrtechnik-Training
  • 2 x 3 Stunden Fahrtechnik-Touren
  • 2 Energieriegel
  • Online-Fotoalbum

Optional

Übernachtung mit Frühstück oder Halbpension zubuchbar

Buchen Sie über unser Kontaktformular: https://www.windradler.de/kontakt/