Vom „Paradies“ nach Freiburg

  • mittel
  • 1000 Hm
  • 50 km
  • 1
  • ab 59 €

Wir starten unsere Tour in Müllheim, der „Hauptstadt“ des Markgräflerlandes, fahren dann durch den Eichwald und weiter über eine sanfte, von der Sonne verwöhnte Rebhügellandschaft direkt ins „Paradies“. Das ist ein sehr naturnaher, friedvoller Ort, von dem wir herrliche Weitblicke genießen können.

Nach kurzem Trail-Vergnügen legen wir eine gemütliche Pause in einem sehr nett gelegenen Café ein, wo wir mit besonderen Leckereien verwöhnt werden. Kurz darauf folgt ein traumhafter Serpentinen-Trail in einer imposanten Felskulisse, auf dem wir ein paar Höhenmeter überwinden werden, um dann auf einem flowigen Singletrail weiter bis nach Badenweiler zu fahren.

In einem lockeren Auf und Ab radeln wir abwechslungsreich auf Forstwegen und super-schönen Trails durch Wald und Weinberge bis in die mittelalterliche Fauststadt Staufen, wo wir auf dem historischen Marktplatz noch einmal eine wohlverdiente Rast machen. Gut gestärkt fallen uns jetzt auch die letzten Kilometer bis nach Freiburg leichter.

Insgesamt: Eine vielseitige, landschaftlich außerordentlich reizvolle Tour, die fahrtechnisch zwar nicht allzu schwierig ist, aber durch ihre Länge und die zu überwindenden Höhenmeter einen guten Trainingszustand voraussetzt.

Termin

  • Diese Tour ist individuell buchbar

Buchen Sie über unser Kontaktformular: http://www.windradler.de/kontakt/


Leistungen

  • Tourenführung durch ausgebildete Guides
  • 2 Energieriegel
  • Online Fotoalbum
  • Einkehr nicht im Preis enthalten

Zusätzliche Informationen

Mitzubringen: Helm (Pflicht), Radhandschuhe, Radbrille, zwei gefüllte Trinkflaschen